K O S M E T I K

 

 

M I C R O D E R M A B R A S I O N

 

 

Der Erfolg kann sich sehen lassen
Microdermabrasion als Anti-Aging Behandlung

 

  • sofort sichtbare Ergebnisse
  • Reduzierung von Falten
  • ebenmäßiger und strahlender Teint
  • Verjüngung des Hautbildes

 

Für ein nachhaltiges Behandlungsergebnis wird eine Kur von mindestens 3-5 Behandlungen alle 8-12 Tage empfohlen.

 

Vor allem nach mehrmaliger Anwendung lassen sich deutlich sichtbare Abmilderungen von Falten, Linien, Pigmentflecken aber auch Narben feststellen. Möglich wird dies durch eine behandlungsspezifisch verbesserte Durchblutung des Gewebes und einen erhöhten Lymphfluss sowie der stark angeregten Neubildung von körpereigenen Kollagen. 

 

Microdermabrasion  - 129


·      ABREINIGEN & TONISIEREN

·      PEELINGPHASE & MIKRODERM­ABRASION

·      WIRKSTOFFPHASE

·      BERUHIGENDE MASKE

·      ABSCHLUSSPFLEGE

 



Vor der Behandlung

 

In den Tagen vor und während der Behandlung auf starken Alkoholkonsum und die Einnahme blutverdünnender Medikamente (z.B. Aspirin) zu verzichten, da die Haut sonst sonst vermehrt zur Hämatombildung neigt.

 

Auf starkes Rauchen/die Einnahme von Nikotin sollten Sie verzeichnet. Dies verengt die Blutgefäße, stört die Durchblutung und behindert somit den Regenerations- und Heilungsprozess zwischen bzw. nach den Behandlungen.

Nach der Behandlung

 

Öffentliche Schwimmbäder und die Sauna sollten Sie zwei bis drei Tage nach der Behandlung nicht besuchen. In dieser Zeit regeneriert die Haut den natürlichen Schutzfilm und ist anfälliger für Irritationen durch starke Hitze, Schweiß und Stoffe wie z.B. Chlor

 

Vermeiden Sie bis zu zwei Wochen nach der Behandlung starke, direkte und langanhaltende Sonneneinstrahlung, da die frische junge Haut stärker auf UV-Strahlung reagiert.

 

Falls nicht vermeidbar wählen Sie ein Sonnenschutzpräparat mit hohem Lichtschutzfaktor (50 oder mehr).



Wie lange hält das Ergebnis der Behandlung an?

 

Die Nachhaltigkeit der Mikrodermabrasionsbehandlung hängt von der gewählten Anzahl an durchgeführten Sitzungen ab. Nach einmaliger Anwendung geht man von einem für einige Wochen bestehenden Ergebnis aus. Idealerweise empfehlen wir jedoch, je nach Anwendungsregion, 4-8 Behandlungen in einem zusammenhängenden Zeitabschnitt durchführen zu lassen. Das danach erzielte Ergebnis bleibt für mehrere Monate bestehen und kann durch den Einsatz gezielt abgestimmter Wirkstoffpräparate noch weiter optimiert werden. Danach kann die Anwendung bei Bedarf jederzeit wiederholt oder aufgefrischt werden.


 

Wie oft sollte man eine Microdermabrasion wiederholen?

 

Ja nach Hauttyp und Behandlungsregion empfehlen wir vier bis acht Anwendungen. Dazwischen sollte man jeweils 1-2 Wochen vergehen lassen – dies ist von ihrem Hauttyp und der behandelten Hautregion abhängig. Die Behandlung kann risikofrei jederzeit wiederholt oder, nach Beratung mit unserem fachlich geschulten Personal, auch sehr gut mit anderen Anti Aging Anwendungen kombiniert werden.